Eine ereignisreiche Zeit in der Kita Melanchthon

Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

27.11.2019

Das Kindergartenjahr 2019/20 hat im August begonnen, 12 neue Kinder und ihre Familien durften wir begrüßen!

Mit großer Begeisterung startete dann im September das religionspädagogische Angebot – unser Relikreis. Themen sind diesmal „Frieden und Schöpfung“, in Bodenbildern, Phantasiereisen u.ä. erzählt.

Mit der Schöpfungsgeschichte bereiteten wir auch den diesjährigen Erntedankgottesdienst vor, den Pfarrerin Frau Strathmann-von Soosten mit uns feierte.

Im Gottedienst drehte sich alles um die Kartoffel: die Kinder hatten im Frühsommer Kartoffeln gepflanzt, diese wurden vor dem Gottesdienst geerntet, im Kartoffelfeuer gegart und verspeist.

Auch zu diesem Erntedankgottesdienst  sammelte die Kita Spenden für hilfsbedürftige Menschen. Eine Mitarbeiterin des Diakonischen Werks, des Fliedner-Hauses, nahm die Spenden im Gottesdienst in Empfang.

Wir möchten uns auf diesem Wege bei Frau Strathmann-von Soosten für die Durchführung des Gottesdienstes bedanken!

Nach dem alljährlichen Martinszug am 13.November, laden wir am 1. Advent (01.12.2019) zum Adventshaus ein: um 11:30 Uhr beginnen wir in der Kirche  mit einem Wuselgottesdienst, danach geht’s in die Kita. In der Cafeteria gibt es Suppe, Kuchen, Waffeln und  Getränke. An verschiedenen Stationen kann gebastelt und gebacken werden. Zu jeder vollen Stunde singen wir mit unserer Kita-Band weihnachtliche Lieder.

Darüber hinaus können auf unserem Basar  kleine, gebastelte Geschenke gekauft werden.

Alle sind dazu herzlich eingeladen! Eine schöne Adventszeit wünschen 

Dagmar Buchholz und Gudrun Schmidt