Kirchenwahl / Presbyteriumswahl 2020

Aktuelle Information

20.08.2019

Kirchenwahl am 1. März 2020 in Westfalen

„geMEINde beWEGen“ lautet das Motto der Kirchenwahlen, die am 01. März 2020 in der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) und in ganz Nordrhein-Westfalen statt­fnden.­ Alle­ vier ­Jahre­ stehen­ die­ Presbyterien, ­die­ Leitungs­gremien­ der­ örtlichen­ Kirchengemeinden, zur Wahl.

Damit die stimmberechtigten Mitglieder einer Gemeinde tatsächlich wählen können,­ braucht­ es­ mehr­ Kandidatinnen­ und­ Kandidaten­ als­ Plätze:­ Alle­ volljährigen­ Gemeindemitglieder­ unter­ 75­ Jahren­ können­ sich­ zur ­Wahl­ stellen.­ 

Das ­Motto­ zur­ Kirchenwahl soll Menschen ansprechen, die in ihrer Gemeinde etwas bewegen möchten.­ Zugleich­ verbindet­ sich­ mit­ der­ neuen­ Wort-Bild-Marke­ die­ Hoffnung,­ dass­ sich­ Gemeindeglieder­ fragen,­ ob­ es­ nicht­ auch­ ihr­ Weg­ sein­ könnte,­ für­ das­ Presbyterium­ zu kandidieren. Die­ Presbyterinnen und­ Presbyter­ leiten­ zusammen­ mit­ den­ Pfarrerinnen­ und­ Pfarrern­ die­ Gemeinde.­ Sie­ sind­ verantwortlich­ für­ die­ Gestaltung­ des­ Gemeinde­lebens­ und­ kümmern­ sich­ um­ Mitarbeitende­ wie­ Finanzen.­ Das­ Presbyterium­ vertritt­ die­ Gemeinde­ im­ rechtlichen­ Sinne,­ trägt­ also­ auch ­Verantwortung­ für­ den­ Haushalt­ und­ als­ Arbeitgeber. Es bestimmt den Kurs der evangelischen Kirche vor Ort, setzt Schwerpunkte und­ Akzente,­ trifft­ in­ bewegten­ Zeiten­ weitreichende­ Entscheidungen.­ 

Vielerlei­ Gaben,­ Fähigkeiten­ und­ Kompetenzen­ sind­ gefragt­ – ­ob­ Pädagogik,­ Kreativität­ und­ Fantasie,­ Organisationsentwicklung,­ Bauwesen­ oder­ Finanzen. Sie­ haben­ Fähigkeiten­ und­ Talente,­ die­ Sie­ in­ Ihrer­ Gemeinde­ einbringen­ möchten?­ Oder­ Sie kennen Menschen, auf deren Kenntnisse und Kompetenzen die Gemeinde nicht verzichten­ sollte?­ Dann­ reichen­ Sie­ doch­ Ihren­ Wahl­vorschlag­ bei­ uns­ ein.­ Er­ muss­ von­ mindestens­ fünf­ wahlberechtigten­ Gemeinde­mitgliedern ­per­ Unterschrift­ unterstützt­ werden.­ 

Die­ Frist­ zur­ Abgabe­ endet­ am­ 29.­ November­ 2019. 

Bitte reichen Sie Ihren Vorschlag oder Bewerbung schriftlich per Brief an das Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde Bochum-Wiemelhausen, Stichwort: Presbyteriumswahl, Königsallee 48, 44789 Bochum oder per Email unter presbyteriumswahl@kirchengemeinde-bochum-wiemelhausen.de

Ihr Presbyterium