125 Jahre Männerkreis Petri

Aus der Gemeinde

27.08.2018

Dieser Tag wird bei vielen noch lange in guter Erinnerung bleiben, nicht nur weil es Pfingstsonntag war.

Zum Festgottesdienst zogen die Männer unter der Leitung von Pfarrer Loer in extra angefertigten T-Shirts in den Kirchenraum ein. Etwa 130 Gottesdienstbesucher waren gekommen. Weitere Gemeindeglieder fanden leider keinen Platz mehr. Mit der Begleitung des Posaunenchors erlebten wir einen wahrhaft festlichen Gottesdienst.

In der Predigt ging Pfr. Loer auf einige Besonderheiten der Geschichte des Männerkreises Petri ein und war immer noch von seiner ersten Begegnung im Männerkreis angetan:
„Wenn was ist, ruf an!“ waren die ersten Worte, die er dort gehört hatte.

Unsere Begegnung im Gemeindesaal begann mit einem Sektempfang aller Gäste. Trotz der Pfingstfeiertage und Ferien konnten wir dort 55 Gäste begrüßen: den Vertreter der Stadt Bochum, Herrn Bezirksbürgermeister Helmut Breitkopf, den Landesmännerpfarrer Martin Treichel, den Bezirksvorsitzenden und Bezirksmännerpfarrer Bernd Naumann, den Kreisvorsitzenden Arnold Nicolaisen mit Frau, die Pfarrer und Presbyter der Gemeinde, den Vertreter der KAB St. Johannes sowie die Vertreter der Männergruppen aus Eppendorf-Goldhamme, Hiltrop und Langendreer Dorf, die Leitung des Posaunenchores und alle Frauen und Männer des Männerkreises Petri.

Über allem prangte an der Stirnwand im Gemeindesaal die eingeschweißte Fahne aus alter Zeit mit der Aufschrift: „Ev. Arbeiterverein zu Wiemelhausen 1893“.
Nach einem gut bürgerlichen Mittagessen und vielen angeregten Gesprächen habe ich von der spannenden Chronik des Männerkreises von 1893 bis heute erzählt.

Am Nachmittag ging es bei Kaffee und Kuchen mit allerlei Gesprächen weiter. Erst am späten Nachmittag machte man sich schließlich auf den Heimweg.

Die Feier des 125-jährigen Jubiläums des Männerkreises war ein gelungenes Fest. Es gab so viele positive Rückmeldungen. Schon heute freuen wir uns auf das nächste größere Fest zum 130-jähigen.

Wer Lust hat, sich unserem Männerkreis anzuschließen, melde sich einfach bei mir:
Josef Scheele (Die Telefonnummer kann über das Gemeindebüro erfragt werden.) Ich werde Sie dann über unsere Männerarbeit informieren und Ihnen ein Programm zukommen lassen.
Zwei Männer haben sich schon aufgrund der Pressemitteilungen unserer Gruppe angeschlossen.
Es ist geplant, in Kürze eine Broschüre Männerkreis Petri zu gestalten, aus der Interessenten von der Historie bis zum aktuellen Programm alles Wissenswerte über den Männerkreis Petri erfahren können.

Josef Scheele
(1. Vorsitzender des Männerkreises)

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Impressum. Datenschutz

Zurück